Sorry---diese Seite verwendet Javascript!!!

AGB's

  1. Geltungsbereich

    Der Kunde anerkennt die AGB's der Firmen Barbecue Grill Service (nachfolgend BGS genannt), Barbecue Smoker Club (nachfolgend BSC genannt) und Vinothek (nachfolgend VBSC genannt). Alle Geschäftsaktivitäten von BGS ⁄ BSC ⁄ VBSC unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, wenn nicht eine anderslautende schriftliche Vereinbarung besteht.

    BGS ⁄ BSC und VBSC behalten sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern oder zu widerrufen. Die Publikation erfolgt auf der Webseite.
  2. Auftragserteilung

    Die Auftragserteilung kann mündlich oder schriftlich erfolgen. Ein Auftrag gilt insbesondere in folgenden Fällen als erteilt:

    Beim Vorliegen einer schriftlichen Bestellung oder Auftragsbestätigung durch BGS ⁄ BSC ⁄ VBSC, welche vom Kunden erteilt oder zur Kenntnis genommen worden ist.

    Beim Vorliegen einer direkt–mündlichen, mündlich–telefonischen oder schriftlichen Terminverienbarung.
  3. Annulierung von Aufträgen

    BGS ⁄ BSC behält sich vor, gemäss Punkt 2 erteilte Catering Aufträge wie folgt in Rechnung zu stellen:

    • 0–4 Tage vor dem Anlass: 90% der vereinbarten Leistungen
    • 5–10 Tage vor dem Anlass: 50% der vereinbarten Leistungen
    • 10–20 Tage vor dem Anlass: 30% der vereinbarten Leistungen
    • mehr als 20 Tage vor dem Anlass: keine Kosten
  4. Änderung der Teilnehmerzahl

    Eine Reduktion der Teilnehmerzahl kann spätestens 48 Std. vor dem Anlass berücksichtigt werden. Die bestellte Anzahl Teilnehmer wird in jedem Fall in Rechnung gestellt.

    Eine kurzfristige Erhöhung der Teilnehmerzahl wird von BGS ⁄ BSC nach Möglichkeit akzeptiert, ausgeführt und in Rechnung gestellt.

    Zusätzlich durch die Teilnehmer bestellte Speisen, Getränke, u.a.m., werden ebenfalls in Rechnung gestellt, wenn diese nicht direkt beglichen werden.
  5. Haftung

    Beschädigtes, fehlendes und entwendetes Geschirr oder Inventar wird zum Selbstkostenpreis, der in der Auftragsbestätigung aufgeführt ist, in Rechnung gestellt.
  6. Zahlung

    Wurde keine andere Vereinbarung getroffen, so sind Waren und Leistungen grundsätzlich bar bei Lieferung oder Ausführung zu bezahlen.

    Wurde eine Rechnung vereinbart, muss die Zahlung innert der auf der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist (in der Regel 10 Tage) ohne Abzug auf dem Konto der BGS ⁄ BSC eingegangen sein.

    Bei Zahlungsverzug wird ein Verzugszins von 5% p.a. erhoben. Zudem wird jeglicher zusätzlicher Inkassoaufwand voll gefordert.

    Wir behalten uns vor, bei Auftragserteilung eine Vorauszahlung von 50% einzufordern.
  7. Gerichtsstand

    Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist das für den Sitz der BGS ⁄ BSC ⁄ VBSC zuständige Gericht.

Bauma, 1. April 2015

Links Kontakt Anfahrt AGB Impressum nach oben

Barbecue Grill Service ¤ Lipperschwendi 17 ¤ 8494 Bauma
Tel.: 052 386 32 92
info@barbecue-grill-service.ch ¤ www.barbecue-grill-service.ch